Einladung zum Theaterabend im Jubiläumsjahr

17. 03. 21
posted by: Pick Werner
Zugriffe: 288

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Wer sich mal so richtig amüsieren möchte, der sollte die Theaterabende der Theatergruppe Herforst  nicht versäumen. Mit dieser Spielsaison machen die Laiendarsteller der Theatergruppe Herforst die „25 Jahre voll“ und jedes Jahr wird ein neues Stück mit drei Vorstellungen gespielt.

 

Zu ihrem silbernen Jubiläum haben sich die Spieler die  Komödie in 3 Akten "Wer schön sein will, muss leiden", aus der Feder von Beate Irmisch aus Salmtal, ausgesucht. Das Stück handelt von einer Schönheitsfarm mit Hochstaplern und Schönheitsgurus, die von der Gästeschar umschwärmt werden. Unkonventionelle Behandlungsmethoden finden aber leider nicht bei jedem die gewünschte Wirkung.  Das Talent der Schauspielenden auf der Bühne versprechen auch diesmal den Besuchern einen Abend voller Humor und turbulenter Handlung von der ersten bis zur letzten Minute.

 

Als Vorsitzender, Regisseur und begnadeter Schauspieler wirkt auch im Jubiläumsjahr Andreas Oster. Das Bühnenbild ist erneut mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet. Wie bei allem wird in der Herforster Theatergruppe ein großes Augenmerk auf Originalität und Authentizität gelegt. Die Theatergruppe hat in all den Jahren stets einen hohen Maßstab angelegt und auf Qualität gesetzt, egal, welche Stücke sie dargeboten hat. Wir dürfen stolz über diesen besonderen Teil einer  kulturellen Vielfalt hier bei uns in Herforst sein. Und dies in einer großen Kontinuität und gelebten Spielfreude in nunmehr 25 Jahren, für die ich aufrichtig Dank sage. Dass die Aktiven auf und hinter der Bühne zudem zu einem besonderen Werbeträger für die Gemeinde geworden sind, zeigt der Besuch vieler treuer Besucher, ja Freunde aus den Nachbarorten und darüber hinaus.

 

Spieltermine sind:
Samstag, 01.04.17, Freitag, 07.04.17, Samstag, 08.04.17.
Beginn: jeweils 20.00 Uhr im Gemeindehaus. 

 

Restkarten können noch erworben werden bei:

Artur Meiers 06562-1264

Andreas Oster 06562-932683

 

Alle Freunde des Laienspiels sind zu diesem besonderen Theaterabend herzlich eingeladen.                       

 

Werner Pick, Ortsbürgermeister